Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe zum 01.09.2022

Was lernt man als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe?

  • Organisation und Beaufsichtigung des Badebetriebes
  • Besucherbetreuung/Animation
  • Erteilen von Schwimmunterricht
  • Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe
  • Verwaltungsarbeiten im Bad
  • Stetige Kontrolle der Wasserqualität

Was erwartet dich:

  • 3 Jahre Ausbildung
  •  Vergütung nach Tarifvertrag TVÖD

Aufstiegsmöglichkeiten und Weiterqualifizierung nach der Ausbildung:

  • Meisterprüfung nach 3 Berufsjahren
  • Gute Berufsaussichten durch Quereinstieg: Wellness, Freizeit und Touristik (Animateur/in)

Was wir suchen:

Wir suchen einen naturwissenschaftlich interessierten, mathematisch bewanderten, jungen Menschen, der ein hohes Maß Verantwortungsbewusstsein mitbringt, organisieren und animieren kann, technisch interessiert ist, Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen möchte und eine gute körperliche Konstitution besitzt.

Hast du noch Fragen?

Torsten Stelljes unser Badbetriebsleiter beantwortet diese gerne unter der Nummer 04791-940320.

Bewerbungen gehen an:

Bäderbetriebe GmbH
Personalabteilung
Am Pumpelberg 4
27711 Osterholz-Scharmbeck

 

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf hier.

Fast wie im Urlaub … nur näher & günstiger – das ganze Jahr!

Bei uns können Sie das ganze Jahr über abtauchen, entspannen und auftanken. Denn wir haben ganzjährig an fast jedem Tag für Sie geöffnet.

Mehr erfahren

Unsere Bonuskarte für alle Bad- & Saunafreunde

Damit profitieren Sie mehrfach: bis zu 20% sparen, einfach und bargeldfrei bezahlen, flexibel, unbegrenzt gültig, frei übertragbar, Schutz bei Verlust!

 

 

Mehr erfahren

Alle Schwimmkurse auf einen Blick

Unser vielfältiges Kursangebot hält für jedes Alter und Können das passende Training bereit. Darüber hinaus bieten wir individuellen Einzelunterricht. 

Mehr erfahren

URL: https://www.allwetterbad.de/kontakt-infos/karriere/ausbildung/